Logo

«Nach Wurzelbehandlung zahn geknackt» . «Nach Wurzelbehandlung zahn geknackt».

Wieso die Wurzelspitzenresektion meistens nichts bringt - YouTube

Wie stark die Schmerzen letzlich sind, kommt auf dabei nicht zuletzt auf das eigene Empfinden an. Denn jeder Mensch geht mit Schmerzen anders um und kann Schmerzen anders ertragen.

Laserbehandlung beim Zahnarzt » Zahnärztliche Praxisklinik Herne

Schmerzen unmittelbar nach einer Wurzelkanalbehandlung sind mö glich und kö nnen verschiedene Ursachen haben. Nachdem die Betä ubung abgeklungen ist, sind wurzelbehandelte Zä hne oft sehr aufbissempfindlich. Dies liegt an der Irritation des umliegenden Gewebes und lä sst in den nä chsten Tagen deutlich nach.

Schmerzen nach der Wurzelbehandlung

Wie kommt das, bei der ersten Einlage war alles super und jetzt ist es wieder unangenehm. Kennt sich jemand damit aus?

Druckschmerz nach Wurzelbehandlung | Wurzelbehandlung

Leider ist mein Kommentar von heute morgen verschwunden, darum versuche ich es nocheinmal. Ich habe mit einem Zahn schon seit meiner Kinheit Probleme. Vor ca. 75 Jahren wurde eine Wurzelbehandlung durchgeführt. Nach etwa 5 Jahren hat sich an der Wurzel ein Eiterherd gebildet und es musste die Wurzelspitze behandelt werden. Danach hatte ich ca. 65 Jahre ruhe. Vor 5 Jahren hat sich an diesem Zahn eine Zyste gebildet die in 7stüdiger Operation entfernt werden mußte.
Hier wurden auch die betroffenen Teile des Kiefers entfernt, das entstandene Loch wurde aufgefüllt und ist mit der Zeit auch gut zusammengewachsen. Ich habe allerdings seither ein taubes Gefühl bei diesem Zahn. Man sagt mir zwar dass es nach ca. 6 7 Jahren verschwindet, aber ich habe es immer noch. Bei der Operation hat mir der Arzt gesagt das der Zahn schon ganz schwarz ist, er ihn aber dennoch drin lassen möchte. Man sieht das natürlich von außen nicht da ich eine Keramik Krone habe. Aber dass ein toter Zahn nach sovielen Jahren nicht mehr weiß bleibt ist mir eh auch klar. Seit ca. 8 Tagen spüre ich zeitweise ein kurzes Stechen welches von diesem Zahn ausgeht. Es kommt in unregelmäßigen Abständen und ist nicht schlimm aber unangenehm. Kann das schon wieder eine Entzündung sein? Das wäre dann die 8. beim gleichen Zahn.
Weiteres würde mich interessieren ob es wirklich Gesund ist einen toten Zahn, der ja auch schon schwarz ist, so lange im Mund zu lassen, oder ist das egal?
Bei der OP wollte ich dass er entfernt wird, aber mein Arzt meinte es wäre besser ihn noch drin zu lassen.

Zahnschmerzen-VOR der Wurzelbehandlung? - YouTube

Sind Zähne durch Rauchen oder Kaffee- und Teegenuss verfärbt oder ist die Zahnfarbe von Natur aus eher dunkel, wird bei einem Wunsch nach Aufhellung vom Zahnarzt ein externes Bleaching durchgeführt. Dabei werden die Zähne nach einer professionellen Zahnreinigung von aussen mit einem hochdosierten Fluorpräparat behandelt. Möglich sind hier beispielsweise ein 95-minütiges Power Bleaching in der Zahnarztpraxis oder ein Home Bleaching, das die Zähne schrittweise über mehrere Wochen aufhellt.

Im Verlauf einer Wurzelbehandlung werden zudem Röntgenaufnahmen angefertigt, um den Verlauf der Behandlung zu kontrollieren.

Beliebt

Еще интересное

Sind wurzelbehandelte Zähne Bakterien-Herde? • Kann es nach der Wurzelbehandlung Ein wurzelbehandelter und somit vermeintlich toter Zahn tut noch weh, das scheint auf den ersten Blick ein Widerspruch zu sein. Doch ein Zahn kann auch außerhalb des Zahnnerven noch Schmerzen fühlen, und damit ist ein Zahn auch niemals wirklich tot, solange er noch im Knochen verankert ist. Hier e...